Logo FV Waermestube hellgrau

Herbstfest
li. Landrat Thomas Ebert, 4. von li. Paul Lehrieder, MDL, 1. Vorsitzender des FV Wärmestube e. V.

Würzburg, 22.10.2022. Oktoberfeststimmung in der Wärmestube. Landrat Thomas Eberth grillt mit Besucherinnen und Besuchern der caritativen Einrichtung.

 

Was für ein Spektakel in der sonnendurchfluteten Rüdigerstraße in Würzburg, gleich hinter dem Theater: Ein zwölfköpfiges Bläserensemble der Laurentius-Musikanten aus Heidingsfeld und etwa 60 erwartungsfrohe Gäste der Wärmestube bereiteten Landrat Thomas Eberth am Samstag, 22. Oktober, einen großen Bahnhof: Zu diesem Fest eingeladen hatte der Förderverein Wärmestube. Dessen Vorsitzender, der Bundestagsabgeordnete und Kreisrat Paul Lehrieder, begrüßte neben dem Ehrengast und den Musikanten sogleich auch die Catering-Truppe einer bekannten Metzgerei in einer Randgemeinde von Würzburg, die es sich auch heuer nicht hatte nehmen lassen, Besucherinnen und Besucher der Wärmestube mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Alljährliches Highlight

Mehrmals im Jahr bekommen die Gäste der Wärmestube ein besonderes Essen serviert. Meist am Monatsende, weil die Menschen in der Wärmestube dann keine großen Sprünge mehr machen können und sich mal wieder richtig sattessen sollen. Das Herbstfest der Wärmestube ist dann noch einmal ein besonderes Highlight im Jahreslauf. Dass beim diesjährigen Herbstfest Landrat Thomas Eberth als „Special Guest“ nicht nur zum Grillen dabei war, hatte seinen Grund: Der Politiker wollte die niederschwellige Anlaufstelle für Wohnungslose, die auch vom Landkreis Würzburg anteilig pauschal bezuschusst wird, bei dieser Gelegenheit näher kennenlernen. Und so nahm sich Eberth während des allgemeinen Festbetriebes vor den Türen der Einrichtung viel Zeit für das Gespräch mit den Verantwortlichen in den Innenräumen.

Feste Anlaufstelle für Menschen in Not

Die Würzburger Wärmestube in der Rüdigerstraße ist eine seit vielen Jahren etablierte, gut frequentierte niedrigschwellige Einrichtung, die ihre Funktion als Anlaufstelle für wohnungslose und bedürftige Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Landkreises Würzburg von Beginn an vorbildlich erfüllt. Nadia Fiedler, die Geschäftsführerin der Christophorus-Gesellschaft als Trägerin der Einrichtung und Christian Urban als Einrichtungsleiter riefen dem Landrat in Erinnerung, dass es gerade während der sehr bedrohlichen Zeiten der vergangenen Pandemiewellen oder in Frostperioden unschätzbar wichtig war und ist, für manche Betroffene sogar überlebenswichtig, dass es Anlaufstellen für wohnungslose, randständige, verarmte Menschen gibt. Einrichtungen wie die Wärmestube, die das ganze Jahr über, auch am Wochenende, mit ihren Hilfsangeboten die essenziellen Dinge des Lebens bereithalten: Essen, Kleidung, Wärme, Duschen, Toiletten und nicht zuletzt die Präsenz und Zuwendung der Haupt- und Ehrenamtlichen.

Medizinische Begleitung sicherstellen

Und so zeigte sich Landrat Eberth auch sehr beeindruckt von dem vielfältigen Angebot dieser Anlaufstelle für Menschen in Wohnungsnot. Gerade die breit gefächerten gesundheitlichen Hilfen weckten das Interesse des Landrats. In diesem Zusammenhang hob Fördervereinsvorsitzender Paul Lehrieder das Engagement des ehrenamtlich tätigen Ärzteteams hervor. Schon seit vielen Jahren hielten die Medizinerinnen und Mediziner in der Einrichtung regelmäßige Sprechstunden ab. Hierbei deutete Lehrieder an, dass diese medizinischen Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten demnächst um psychiatrische Sprechstunden erweitert werden könnten. Schon seit einiger Zeit sei der Förderverein Wärmestube um die Versorgung gerade auch der psychisch kranken Wohnungslosen bemüht. Nicht nur in Fachkreisen werde auf diesem Gebiet erhöhter Nachholbedarf attestiert. Der Abgeordnete zeigte sich zuversichtlich, dass ein entsprechender Antrag des Vereins schon recht bald positiv beschieden werden könnte. Der Antrag sehe die Finanzierung einer spezialisierten Fachkraft über die Dauer von zwei Jahren vor, was durchaus als Modellprojekt weit über Würzburgs Grenzen hinaus bewertet werden dürfte.

Ehrenamt mit Herz

Ohne ehrenamtliches Engagement wäre der Betrieb von niederschwelligen Einrichtungen wie der Wärmestube nicht aufrechtzuerhalten. Das wurde Landrat Thomas Eberth bei seiner Begehung sehr eindrücklich offenbar, und er wusste es sehr wohl zu würdigen: In Worten und mit einer schönen Geste der Wertschätzung, indem der Kommunalpolitiker am Ende seines Besuches den beiden ehrenamtlich tätigen „Damen vom Grill“, Helga Becker und Gitti Krüger, jeweils einen herbstlichen Blumenstrauß überreichte. Für Eberth stünden die beiden Damen stellvertretend für „Ehrenamtlichkeit mit Herz“, die benachteiligten Menschen etwas Licht in den sonst sorgenvollen Alltag brächte.

Zu einem kräftigen Tusch der Laurentius-Musikanten und unter dem Applaus der mittlerweile gesättigten Gäste überließ „Special Guest“ Thomas Eberth die Festgemeinde wieder ihrer gelösten Feierstimmung. Der nächste Termin wartete auf den Landrat.

Bernhard Christof | Förderverein Wärmestube e. V.

500 Euro für Menschen in Not
23. Dez., 2022 Einblick

500 Euro für Menschen in Not

Würzburg, 23.12.2022. Lengfelder Wirtsleute Claudia und Rainer Schömig spenden 500 Euro an den Förderverein Wärmestube e. V. Vorsitzender Paul Lehrieder: „Danke für die Unterstützung und das schöne Zeichen der Solidarität.“ Weiterlesen
tb-w320-fit-int-f2d5ad93c10a4aff3c812aa3f50d01c4 Förderverein Wärmestube e.V. – „Chillen und Grillen mit dem Landrat“
14. Dez., 2022 Einblick

Es ist angerichtet!

Würzburg, 14.12.2022. Förderverein Wärmestube e. V. bereitet weihnachtliche Geschenketaschen für Besucherinnen und Besucher der Würzburger Wärmestube vor. Weiterlesen
tb-w320-fit-int-62f514f1117dbaea8bfdae27545dc67f Förderverein Wärmestube e.V. – „Chillen und Grillen mit dem Landrat“
09. Dez., 2022 Einblick

Danke für die Unterstützung!

Würzburg, 09.12.2022. Förderverein Wärmestube bereitet Geschenkeaktion für Wohnsitz- und Obdachlose vor. Paul Lehrieder: „Wir sind wieder überwältigt von der großartigen Unterstützung.“ Weiterlesen
25. Feb., 2022 Einblick

Rotary-Club Würzburg Residenz spendet großzügig

Würzburg, 24.02.2022. Rotary-Club Würzburg Residenz spendet 5.390 Euro an den Förderverein Wärmestube e. V. zur Unterstützung der Arbeit mit Wohnsitz- und Obdachlosen. Vereinsvorsitzender Paul Lehrieder (MdB): „Wir sind überwältigt und dankbar für die großzügige Unterstützung.“ Weiterlesen
25. Dez., 2021 Einblick

Weihnachten auf der Parkbank

Was traditionell mit 60 oder sogar 70 Frauen und Männern in der Würzburger Wärmestube hinterm Mainfränkischen Theater gefeiert wurde, musste auch im zweiten Coronajahr außerhalb der gemütlichen Räume stattfinden, „weil kein Platz für sie in der Herberge war“, sagte Organisator… Weiterlesen
30. Juni, 2021 Einblick

Spende für die Wärmestube

Am Ende einer guten Zeit auf dem Egbert-Gymnasium der Abtei Münsterschwarzach seien 1.440 Euro übrig-geblieben. Das berichtete Julia Kerzner vom Abiturjahrgang EGM 2018. Weiterlesen
08. Juni, 2021 Einblick

Hotel Rebstock spendet 1.500 Euro für Wärmestube

Mit der Azubi-Aktion „Magic Mittwoch“ hat das Hotel Rebstock eine Spendensumme von 1.500 Euro für die Würzburger Wärmestube erkocht. Stellvertretend für sein Team übergab Geschäftsführer Christoph Unckell den symbolischen Spendenscheck an den Förderver-ein der Einrichtung. Weiterlesen
08. März, 2021 Einblick

„Sehet, die 3. Impfung kommt!“

Humor kann helfen, wenn ein Anliegen besonders dringlich ist. Denn an diesem sonnigen und zugleich kalten Dezembertag wurde allen Beteiligten klar, dass die dritte, die sogenannte Booster-Impfung, wohl nicht die letzte sein wird, um sich vor Corona zu schützen. Weiterlesen
08. Feb., 2021 Einblick

4.000 Euro für die Wärmestube

Seit vielen Jahren zähle Ruth Reinfurt zu den treuen Unterstützerinnen der sozialen Arbeit, dankten Paul Lehrieder (MdB), Bernhard Christof und Ursula Karl aus dem Vorstand des Fördervereins Wärmestube. Weiterlesen
13. Dez., 2020 Einblick

Hundert rote Weihnachtstaschen

„Einfach wird es nicht, aber wir machen möglich, was in diesen Zeiten möglich ist“, fasste es Bernhard Christof, Mitglied im Vorstand des Fördervereins Wärmestube e. V. zusammen. Weiterlesen
05. Nov., 2020 Einblick

500 Euro für die Wärmestube

Immer wieder unterstützen Rainer und Claudia Schömig aus Lengfeld die Arbeit der Würzburger Wärmestube. „Dafür sind wir den Hirschen-Wirten sehr dankbar“, sagte Bernhard Christof, 2. Vorsitzender des Fördervereins Wärmestube, bei der Scheckübergabe in Höhe von 500 Euro. Weiterlesen
28. Mai, 2019 Einblick

Feiern und Gutes tun

Dass Feiern und Gutes tun kein Widerspruch ist, stellte die Bundestagsabgeordnete a. D. Marion Seib aus Anlass ihres 65. Geburtstages beeindruckend unter Beweis. Weiterlesen
05. Apr., 2018 Einblick

Eine Stimme für die Schwachen

Aus dem Diözesan-Caritasverband – Würzburg. Seit mehr als 40 Jahren zählt Konstantin Wecker zu den größten deutschen Liedermachern. Im Rahmen einer Benefiz-Lesung hat er die Schmökerkiste und die Wärmestube besucht und das persönliche Gespräch mit all jenen gesucht, die er mit… Weiterlesen
20. März, 2018 Einblick

Schüler blättern in „lebendigen Büchern“

Aus dem Caritashaus – Würzburg. Georg wollte sich das Leben nehmen, Daniela trank zwei Flaschen Wein am Tag, Heinz war neun Monate in Untersuchungshaft, und Alexander lebt mit HIV. Wie es dazu gekommen ist, haben sie Schülern der Würzburger Fachoberschule im Rahmen von… Weiterlesen
12. Okt., 2017 Einblick

Königliches Weißwurstfrühstück in der Wärmestube

Aus dem Diözesan-Caritasverband – Würzburg. Über royalen Besuch durften sich die Gäste der Würzburger Wärmestube freuen. Die Bayerische Weißwurstkönigin Luisa Schömig schaute zum deftigen Frühstück vorbei und brachte neben Brezen und Weißwürsten auch viel Zeit und ein offenes… Weiterlesen
08. Sep., 2017 Einblick

Auftakt für „livebooks“

Caritas im Bistum Würzburg – Würzburg. Am Samstag, 9. September, startet das neue Würzburger Projekt „livebooks“. Mit der Idee einer „Lebenden Bibliothek" will das Projekt Menschen zusammenbringen, die ohne diese Initiative wahrscheinlich nicht miteinander ins Gespräch kommen… Weiterlesen
31. Juli, 2017 Einblick

„Kulturelles Schmankerl" an der Schmökerkiste

Caritas im Bistum Würzburg – Würzburg. Seit vielen Jahren rollt die Schmökerkiste durch Würzburg und bietet dank zahlreicher Bücherspenden Literatur für den kleinen Geldbeutel. Einen Abend lang wurde der bunte Bauwagen zur Theaterkulisse. Gemeinsam mit dem Ensemble „10vor8“ hat… Weiterlesen
03. Juli, 2017 Einblick

Was ist Heimat?

Caritas im Bistum – Würzburg. Ausstellung zum Thema Heimat. Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt (FH|WS) und Förderverein Wärmestube arbeiteten zusammen. Einladung zur Besichtigung. Weiterlesen
27. März, 2017 Einblick

Osternester für die Wärmestube

Caritas in Unterfranken – Würzburg. Der dm-Drogeriemarkt Eichhornstraße und der Förderverein Wärmestube e. V. sorgen gemeinsam für Osternester. Unterstützt wird die Aktion zugunsten wohnsitz- und obdachloser Frauen und Männer durch Caritas und Christophorus-Gesellschaft. Weiterlesen
09. Jan., 2017 Einblick

Weihnachtspäckchen für Wohnungslose

Aus dem Caritashaus – Würzburg. Ein festlich gedeckter Tisch, Geschenke, Familie und ein hübsch geschmückter Baum. Nicht für alle Menschen sieht Weihnachten so aus. Um auch jenen eine Freude zu bereiten, die kein Dach über dem Kopf haben, hat youngcaritas gemeinsam mit dem… Weiterlesen
16. Nov., 2016 Einblick

Herbstessen in der Wärmestube

Caritas im Bistum Würzburg – Würzburg. Einmal im Jahr gibt es das traditionelle Herbstessen für wohnsitz- und obdachlose Frauen und Männer in der Wärmestube. Organisiert wird es vom Förderverein. Weiterlesen
28. Jan., 2016 Einblick

Wenn die Wohnung kein Dach hat

youngcaritas engagiert sich für Wohnungslose – Kälte, Armut, Hunger, Sucht, Straße – ein Alltag, der vielen unvorstellbar erscheint, für einige Menschen in unserer Gesellschaft jedoch bittere Realität ist. Menschen ohne Adresse, ohne festen Wohnsitz. „Hinschauen statt… Weiterlesen
28. Jan., 2016 Einblick

Die "Wärmestubenfamilie"

Wärmestube und Weihnachten – Unterstützt von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sorgten das Team der Wärmestube und der Förderverein auch im vergangenen Jahr wieder dafür, dass Weihnachten in der Wärmestube zum Fest wurde. Weiterlesen
16. Dez., 2015 Einblick

Spenden statt Geschenke

Spendenübergabe – Unternehmerische Verantwortung und bürgerliches Engagement - das Würzburger Unternehmen sePura geht mit gutem Beispiel voran und spendet jeweils 1000,- € an Wärmestube und Bahnhofsmission. Weiterlesen
06. Dez., 2015 Einblick

„Begegnung ist wichtig“

Einladung – Würzburg. Dr. Hülya Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg, ist Schirmherrin des Nikolaus-Schafkopfturniers in der Wärmestube. Bernhard Christof, 2. Vorsitzender des Fördervereins Wärmestube e. V. und Initiator der Aktion, freut sich über die Bereitschaft der… Weiterlesen
12. Nov., 2015 Einblick

Märchenhafte Stimmung bei Lesung an der Schmökerkiste

Märchenstunde an der Schmökerkiste – Würzburg. Dass man sich Märchen erzählt, kommt heutzutage – außerhalb von Kinderzimmern – eher selten vor. Umso verzückter waren die Teilnehmer der „Märchenstunde an der Schmökerkiste“, als sie in beschaulicher Atmosphäre den Versen der… Weiterlesen
16. Aug., 2015 Einblick

Projekt „Schmökerkiste“ – Bücher für Menschen

Startsegen für die Schmökerkiste – Würzburg. „Schmökerkiste“, ein Projekt des Fördervereins Wärmestube, nimmt mit himmlischem Segen Fahrt auf. Menschen ohne Obdach werden in den kommenden Wochen und Monaten sich und ihre antiquarischen Bücher unters Volk bringen. Zum Start kamen… Weiterlesen
16. Aug., 2015 Einblick

Die rollende „Schmökerkiste“

Die Schmökerkiste "on tour" – Würzburg. Was hat ein Bauwagen mit Büchern zu tun? Im letzten Oktober startete das Projekt „Schmökerkiste“ des Fördervereins Wärmestube. Nun geht es in eine neue Runde. Weiterlesen
16. Aug., 2015 Einblick

Bücher weiten den Horizont

Außergewöhnliche Aktion vor dem Würzburger Dom – Seit Ferienbeginn ist der Domvorplatz um eine Attraktion reicher: In einem bunt bemalten Bauwagen, der zu einem mobilen Buchladen umfunktioniert wurde, verkaufen Wohnungslose für wenig Geld gebrauchte Bücher, die für diesen Zweck… Weiterlesen
16. Aug., 2015 Einblick

Ein wenig Wärme braucht der Mensch...

Rückkehr der Schmökerkiste – Würzburg. Nach längerer Pause ist die „Schmökerkiste - das Antiquariat der besonderen Art“ zur Adventszeit wieder in der Würzburger Innenstadt anzutreffen. Auf dem Paradeplatz, direkt hinter dem St. Kiliansdom, bringt der Förderverein Wärmestube e.… Weiterlesen
06. Okt., 2013 Einblick

Klaus-Reinfurt-Stiftung spendet monatliches Sonntagsessen

Scheckübergabe – Würzburg – Über eine Spende von 3000 Euro von der Klaus-Reinfurt-Stiftung freut sich der Förderverein Wärmestube. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Ruth Reinfurt den Scheck dem ersten Vorsitzenden, Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder sowie seinem… Weiterlesen
06. Okt., 2013 Einblick

Azubis renovieren Bauwagen

Berufsbildungswerk Don Bosco – Würzburg - Acht Auszubildende der Fachbereiche „Karosserie“ und „Holz“ des Berufsbildungswerks der Caritas-Don-Bosco gGmbH Würzburg haben den Künstler-Bauwagen des Würzburger Fördervereins Wärmestube renoviert. Der Verein betreibt darin seit 2009… Weiterlesen
06. Okt., 2013 Einblick

Sommerfest der Wärmestube

Gut besuchtes Fest – Man hatte schon einen Plan „B“ in der Tasche, aber das Wetter spielte mit. Das gut besuchte Sommerfest des Fördervereins Wärmestube e.V. konnte am Sonntag unter strahlendem Himmel stattfinden. Weiterlesen