HEader

Unterwegs zur Greifvogelauffangstation - ein sicher einmaliges Erlebnis für die Besucher*innen der Wärmestube.

Caritas im Bistum – Würzburg. Ausstellung zum Thema Heimat. Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt (FH|WS) und Förderverein Wärmestube arbeiteten zusammen. Einladung zur Besichtigung.

Nach längerer Pause durften die Besucherinnen und Besucher der Wärmestube wieder in den Genuss des traditionellen Sonntagsessens kommen.

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller besucht „Schmökerkiste“.

Förderverein Wärmestube e. V. – Würzburg 15.4.2017. Osteraktion von Caritas und dm-Drogeriemarkt erfolgreich abgeschlossen. Glückliche Gesichter in der Würzburger Wärmestube. Dank von Paul Lehrieder (MdB) an alle Beteiligten.

Caritas in Unterfranken – Würzburg. Der dm-Drogeriemarkt Eichhornstraße und der Förderverein Wärmestube e. V. sorgen gemeinsam für Osternester. Unterstützt wird die Aktion zugunsten wohnsitz- und obdachloser Frauen und Männer durch Caritas und Christophorus-Gesellschaft.

Caritas im Bistum Würzburg – Würzburg. Dank an Ruth Reinfurt für großzügige Spende an die Wärmestube. Austausch mit den Vorständen des Fördervereins und der Caritas.

Aus dem Caritashaus – Würzburg. Ein festlich gedeckter Tisch, Geschenke, Familie und ein hübsch geschmückter Baum. Nicht für alle Menschen sieht Weihnachten so aus. Um auch jenen eine Freude zu bereiten, die kein Dach über dem Kopf haben, hat youngcaritas gemeinsam mit dem Förderverein Wärmestube e.V. und einer 11. Klasse der Fachoberschule Weihnachtspäckchen für die Gäste der Wärmestube gepackt.

Caritas im Bistum Würzburg – Würzburg. Weihnachtliche Päckchenaktion für sozial benachteiligte Menschen wird von Zahnärzten unterstützt. Förderverein Wärmestube und youngcaritas engagieren sich erneut für wohnsitz- und obdachlose Männer und Frauen.

Caritas im Bistum Würzburg – Würzburg. Einmal im Jahr gibt es das traditionelle Herbstessen für wohnsitz- und obdachlose Frauen und Männer in der Wärmestube. Organisiert wird es vom Förderverein.

Spendenaufruf für Weihnachten – Ein Zeichen der Wertschätzung und Zuwendung - Förderverein Wärmestube e. V. und youngcaritas packen wieder Weihnachtsgeschenke für die Stammgäste der Wärmestube.

Würzburg. Begegnungen fördern und Brücken zwischen verschiedenen Lebenswelten bauen, das ist Leitgedanke des Fördervereins Wärmestube e. V. in Würzburg. Paul Lehrieder MdB, Vorsitzender des Vereins, stellte dieses Anliegen ins Zentrum der Jahreshauptversammlung.

­